Kunstverein Remshalden e.V.
Home 
Kontakt 
Anmelden 
Impressum  
Passivhaus 
Technik 
Architekten 
Altbau 
Praxisseminar 
2015
2013
2011
2009
2007
2005
2004
2003
2002
2001
Anmelden 
 
Datenschutz 

Passivhäuser 2005
Leben im Treibhaus?
Konzepte und Produkte für den sommerlichen Wärmeschutz

Das 5. Heidelberger Passivhaus-Praxisseminar fand am 16. November 2005 im SRH-Seminarzentrum statt:

Konzepte und Produkte für den sommerlichen Wärmeschutz Hoher Komfort und niedrige Energiekosten machen das Passivhaus-Konzept immer attraktiver. Erfahrungen in der Praxis und ein breites Angebot an Bauprodukten machen das Passivhaus auch wirtschaftlich zunehmend interessant. Grund genug, die Details dieser Technologie näher zu beleuchten und spannende Beispiele der Passivhausarchitektur vorzustellen.

Eine stark wachsende Bedeutung bei der Planung und Sanierung gewinnt das Thema des sommerlichen Wärmeschutzes. Um optimale Bedingungen - warm im Winter, kühl im Sommer - zu erreichen bedarf es sorgfältiger Planung und kreativer Anwendung von Techniken. Aus architektonischer Sicht bieten bauliche Maßnahmen und technische Komponenten attraktive Gestaltungsmöglichkeiten zum sommerlichen Wärmeschutz.

Informationen und Downloads zum Seminar 2005

  


Architektenkammer Heidelberg
www.hd.akbw.de/
 

KliBA gGmbH
www.kliba-heidelberg.de

Heidelberg Bahnstadt



 
  Seitenübersicht
Seitenanfang